Regulatorik und deren Prüfungen – clever und effizient lösen Regulatorik wird oftmals als notwendiges Übel empfunden. Aber was ist das überhaupt? Laut Wikipedia ist die Regulierung als eine Tätigkeit des Staates definiert, indem er Normen und allgemeine Regeln festlegt. Das Ziel der Bankenregulierung ist es die Stabilität des Finanzsystems zu verstärken, Anleger zu schützen und… Artikel ansehen
In der Ausgabe 24/2019 des Spiegels beginnt die Titelgeschichte auch mit dieser Überschrift. Doch ich schwöre, ich hatte den Gedanken dazu schon vorher. Es beschreibt passend und kurz, die Irritation, die so manche Vorschläge zur Umstrukturierung oder zum Miteinander auslösen. Echt jetzt? – das hat er jetzt wirklich gesagt? Echt jetzt? – das hat sie… Artikel ansehen